Digital im Quartier unterwegs

Die digitale Zukunft beginnt hier aber nicht erst morgen, hier ist sie schon heute Realität. Egal ob Gebäudemanagement, technische Steuerung der Wohnung oder schnelles Bezahlen – digitale Lösungen via Smartphone oder Tablet sind ganz normaler Alltag. Warum? Das Quartier Heidestrasse geht den Weg der völligen digitalen Vernetzung ganz bewusst – damit Sie mehr Zeit fürs echte Leben haben.

Parken

  • Kameragestützte Kennzeichenerkennung
  • Registrierung via Autopay für automatische Abrechnung
  • Reservieren einer Parkberechtigung für Gäste
  • Öffentlich zugängliche Ladesäulen

Service

  • Versand / Empfang von Paketen über Paketstation
  • Automatischer Aufzugsruf bei Betreten des Gebäudes
  • Buchen von Shares Mobility Services

Wohnen

  • Steuerung Heizung / Beleuchtung / Sonnenrollos
  • Gebäudezugang via Smartphone
  • Chat mit Nachbarn/Kollegen

Büro / Gewerbe

  • Gebäudezugang via Smartphone
  • Steuerung Heizung / Sonnenrollos
  • Arbeitsplatzbuchung
  • Ticketing
  • Buchung von Konferenzräumen
  • Maßgeschneiderte Konzepte

Mobilitätskonzept

Bike

  • Fahrradstraße direkt zum Berliner Hauptbahnhof
  • ca. 2.000 Fahrradstellplätze
  • Sharing

Auto

  • Ca. 1.000 Stellplätze verteilt auf 6 Tiefgaragen
  • Ø 25 % der Stellplätze sind mit E-Ladestationen ausgerüstet
  • Car Sharing Flotte

Scooter

  • Eigene gebrandete Scooter für die Quartiers-Mieter

Shuttle

  • Projekt bietet sich als Last/First-Mile an den Hauptbahnhof an
  • Der Bus soll elektrifiziert sein, langfristig autonom fahren

Zu Fuss

  • Alles für den täglichen Bedarf im Quartier
  • Verkehrsberuhigt
  • Kurze Wege

Martin Steinfurth
Technischer Leiter Digitalisierung

Mobil: +49 (0)174 2 47 56 47
m.steinfurth@taurecon.com